Home Abkürzungen Abkürzungen Schienenfahrzeuge

Abkürzungen

Schienenfahrzeuge

Für Radsatzfolge und Serienbezeichnungen separate Seiten beachten!

 

ABB ABB Verkehrssysteme AG, Zürich/Turgi
ACMV Ateliers de Constructions Mécaniques de Vevey SA, Vevey
Bautzen Sächsische Maschinenfabrik, vormals Busch & Co., Bautzen (DE)
BCC BCC Bus & Car Center AG, Biel (ehemals Ramseier + Jenzer AG)
BBC Brown, Boveri & Cie., Baden
Beilhack Beilhack GmbH & Co., Rosenheim (DE) (heute Aebi Schmidt)
BT Bombardier Transportation, Montréal/Berlin (CA/DE)
Breslau Breslauer AG für Eisenbahnwagenbau und Maschinenbauanstalt, Breslau (DE)
BSI Bergische Stahl-Industrie, Remscheid (DE) (heute zu Faiveley Transport gehörend)
DÜWAG bis 1935: Düsseldorfer Waggonfabrik AG, Düsseldorf (DE)
ab 1935: Kurzbezeichnung des Werks Düsseldorf der Waggonfabrik Uerdingen AG
ab 1981: DÜWAG AG (ab 1999 Siemens Duewag Schienenfahrzeuge GmbH)
Duewag Siemens Duewag Schienenfahrzeuge GmbH, Krefeld (DE) (ab 2002 Siemens)
DWA Dornier-Werke AG, Altenrhein (ab 1948 FFA)
EGA Electrizitäts-Gesellschaft Alioth & Co., Münchenstein
Fehr Fehr, Aarau
FFA Flug- und Fahrzeugwerke AG, Altenrhein
+GF+ A. G. der Eisen- und Stahlwerke vorm. Georg Fischer, Schaffhausen
Liebscher Liebscher, Dresden (DE)
Lindner Gottfried Lindner AG, Ammendorf bei Halle/Saale(DE)
Lucas Wagnerei Lucas, Basel
MBGB Maschinenbau-Gesellschaft Basel, Basel
MFO Maschinenfabrik Oerlikon, Zürich-Oerlikon
NITEQ NITEQ B.V., Nibbixwoud (NL)
Oehler Maschinenfabrik Oehler & Cie., Aarau
Robel Robel GmbH & Co., München (DE)
S&H Siemens & Halske AG, Berlin (DE)
S-E Siemens AG, Erlangen (DE)
S-G Siemens SGP Verkehrstechnik GmbH, Simmering/Graz (AT) (später Siemens)
SAAS SA des Ateliers de Sécheron, Genève
SAB Svenska Aktiebolaget Bromsregulator, Malmö (SE)
SGGD Strassenbahn-Güterzug-Gesellschaft Dr. Vollmer & Co., Düsseldorf (DE)
Siemens Siemens Mobility (zuvor Siemens Transportation Systems [STS] bzw. Siemens Verkehrstechnik [SVT])
SIG Schweizerische Industriegesellschaft, Neuhausen am Rheinfall
SLM Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik AG, Winterthur
SSW Siemens-Schuckertwerke, Berlin (DE) (ab 1903 Starkstromabteilung von S&H)
STAG Stadler Rail AG, Bussnang
STAG-A Stadler Altenrhein AG, Altenrhein (Werk Altenrhein)
STAG-B Stadler Bussnang AG, Bussnang (Werk Bussnang)
STS Siemens Transportation Systems (später Siemens Mobility)
SVT Siemens Verkehrstechnik (später Siemens Transportation Systems)
SWA Schindler Waggon Altenrhein AG, Altenrhein (ab 1993 SWG-A)
SWG Schindler Waggon AG
SWG-A Schindler Waggon AG, Werk Altenrhein
SWG-P Schindler Waggon AG, Werk Pratteln
SWP Schindler-Waggon AG, Pratteln (ab 1993 SWG-P)
SWS Schweizerische Wagons- und Aufzügefabrik AG, Schlieren
TRASYS Traktionssysteme Austria GmbH, Wiener Neudorf (AT)
Windhoff Windhoff AG, Rheine (DE)

 

Aktualisiert am 05. Mai 2015