Home Glossar Z Zangenbremse

 

Glossar

Zangenbremse

1. Alte Bezeichnung für Scheibenbremse.

2. Insbesondere bei Standseilbahnen oder anderen Bahnen mit grossen Neigungen angewendete Bremsbauart. Mit einer Bremszange wird der Schienenkopf der Fahrschiene oder einer speziellen Bremsschiene umfasst. Vorteil dier Bremsbaurt ist deren Unabhängigkeit von der Haftreibung Rad/Schiene. Anwendung beispielsweise bei der alten Pöstlingbergbahn in Linz oder bei der Standseilbahn Stanserhorn.

 
Mit der Zangenbremse ausgerüsteter Wagen der Linzer Pöstlingbergbahn (vor deren Modernisierung).
© Dominik Madörin, CH-Ettingen (Bild-Nr. AT-2007.98)

 

Zurück zum Index

 

 

Aktualisiert am 28. April 2013