Home Geschichte BVB

 

 Basler Verkehrs-Betriebe (BVB)

Geschichte

Die rund 170’000 Einwohner zählende Stadt Basel, in der nordwestlichen Ecke der Schweiz am Rheinknie gelegen, besitzt seit 1895 einen meterspurigen, elektrischen Strassenbahnbetrieb. Heute verfügt die Metropolitanregion im Dreiländereck Schweiz/Deutschland/Frankreich (ca. 800'000 Einwohner) über ein leistungsfähiges Nahverkehrssystem, bei welchem im Basler Stadtbereich rund 80 Prozent der Fahrgäste mit dem Tram befördert werden.

   

 

1844 bis 1880

1880 bis 1895

1895 bis 1920

1920 bis 1940

1940 bis 1950

1950 bis 1960

1960 bis 1970

1970 bis 1980

1980 bis 1990

1990 bis 2000

2000 bis heute

Chronik BVB

Depots und Werkstätten

 

Aktualisiert am 09. Dezember 2012