Home Glossar L Lochpufferkupplung

 

Glossar

Lochpufferkupplung

Bei der Lochpufferkupplung handelt es sich um eine Bauart der Zentralpufferkupplung.

Bei der Lochpufferkupplung ist das Ende der Kupplung mit einer Pufferplatte und einer Öffnung für ein Kuppeleisen ausgebildet. Die Verbindung erfolgt von Hand mit einem Kuppeleisen und zwei Steckbolzen.

Formsteife Lochpufferkupplungen sind beispielsweise die Steifkupplung oder die Trompetenkupplung. Bei Strassenbahnen waren früher auch nicht formsteife Lochpufferkupplungen verbreitet.

 

   

 

Zurück zum Index

 

 

Aktualisiert am 28. April 2013