Home Glossar T Tiefrillenherzstück

 

Glossar

Tiefrillenherzstück

Im Gegensatz zum Auflaufherzstück wird das Tiefrillenherzstück von dem auf seiner Lauffläche und nicht auf seinem Spurkranz rollenden Rad passiert.

Tiefrillenherzstücke lassen nur spitze Winkel der sich kreuzenden Schienen zu. Bei zu flachem Winkel würde das Rad in die Rille fallen.

 
Tiefrillenherzstück: Am Rillenboden sammelt sich Bremssand und Schmutz, er wird vom Spurkranz nicht berührt (BVB-Weiche 483).
© Dominik Madörin, CH-Ettingen (Bild-Nr. DFA_8261)

 

Zurück zum Index

 

 

Aktualisiert am 28. April 2013