Home Glossar G Gleitlager

 

Glossar

Gleitlager

Bei Gleitlagern haben die beiden sich relativ zueienander bewegenden Teile (beim Radsatzlager der Lagersitz der Achswelle und die Lagerschalen des Radsatzlagers) direkten Kontakt.

Bei hoch beanspruchten Lagern wie bei Schienenfahrzeugen ist eine zuverlässige Schmierung durch Schmierstoffe (Öl, Fett) unumgänglich. Bei ausbleibender Schmierung wird das Lager innert kurzer Zeit durch die entstehende Reibungwärme zerstört.

   

 

Zurück zum Index

 

Aktualisiert am 28. April 2013