Baselland Transport AG (BLT)

   Be 4/6 101–108 (ex BEB; 1971–2016), 109–115 (1975–2015)

Nr. Ü + Verbleib Bemerkungen
Be 4/6 101 –> 2015 an GSP (Nr. 701, später 2701) ex BEB (Be 4/6 101)

Rotes Schlusslicht vorne fehlte nach Kollisionsreparatur (einziger Wagen der Serie) 
Be 4/6 102 –> 2015 an GSP (Nr. 702, später 2702)  ex BEB (Be 4/6 102)

Heute BBC-Stromabnehmer
Be 4/6 103 –> 2015 an GSP (keine Inbetriebnahme) ex BEB (Be 4/6 103)
Be 4/6 104 –> 2015 an GSP (Nr. 704, später 2704)  ex BEB (Be 4/6 104)

Anlässlich der Ausstellung «Eisenbahn – Vorbild und Modell» im Herbst 1978 auf der BVB-Linie 1/4 eingesetzt.

Ab 1998 Liniennummer-Broseband hinten (einziger Wagen), BBC-Stromabnehmer
Be 4/6 105 –> 2016 an GSP (Nr. 705, später 2705)  ex BEB (Be 4/6 105)

27.02.1975 Frontalkollision mit LKW auf der Münchensteinerbrücke, Führerstand stark beschädigt

Ab 20.05.2014 anlässlich des 40-Jahr-Jubliläum der BLT wieder in BEB-Farben lackiert
Be 4/6 106 –> 2015 an GSP (keine Inbetriebnahme)  ex BEB (Be 4/6 106)
Be 4/6 107 –> 2015 an GSP (Nr. 707, später 2707)  ex BEB (Be 4/6 107)
Be 4/6 108 –>  2015 an GSP (Nr. 708, später 2708)  ex BEB (Be 4/6 108)

 

Nr. Ü + Verbleib Bemerkungen
Be 4/6 109 11.11.1975  2015 an GSP (Nr. 709, später 2709)   
Be 4/6 110 22.11.1975 2015 18.11.2015: ++  12.06.2013: Be 6/10 167 in Oberwil heftig mit Heck des stehenden Zugs 246+110 kollidiert. Keine Reparatur des Be 4/6 110; Wagen bis zum Abbruch in Rodersdorf remisiert
Be 4/6 111 04.12.1975  2015 an GSP (Nr. 710, später 2710)   
Be 4/6 112 18.12.1975  2015 an GSP (keine Inbetriebnahme)  
Be 4/6 113 17.12.1975 2011 ++ Ab 02.1990 bis um 1994 mit Drehgestellverkleidungen (Gummischürzen) zwecks Lärmdämpfung (vgl. Bild)

02.11.2011: In Münchenstein entgleist (hinter Be 4/8 250). Keine Reparatur.
Be 4/6 114 05.01.1976  2015 an GSP (keine Inbetriebnahme  
Be 4/6 115 29.02.1976  2015 an GSP (keine Inbetriebnahme)  

 

Zurück zum Typenblatt     Fahrzeugporträts

 

Aktualisiert am 06. August 2017