Baselland Transport AG (BLT)

   B 51–54, 55+56 (1926–1984; ex BTB)

Nr. Ü + Verbleib Bemerkungen
B 51 –> 28.09.1984 Remisiert in Oberwil.

1987: an Märkische Museums-Eisenbahn, Altena (DE)
1995: an Brohltalbahn (DE), dort Wagenkasten abgebrochen.
17.02.2008: Untergestell verkauft in die Niederlande
27.01.2009: Transport in die Niederlande
ex BTB (B 51)
B 52 –> 28.09.1984 12.1984: an Tramclub Basel (B 52)

1992: an Ecomusée d'Alsace (B 52)
ex BTB (B 52)

Seit 1993 im Ecomusée d'Alsace remisiert.
B 53 –> 28.09.1984 12.1984: an Kreisschule Bättwil (B 53) ex BTB (B 53)
B 54 –> 28.09.1984 Remisiert in Oberwil.

1992: an Ecomusée d'Alsace (B 54)
ex BTB (B 54)

Seit 1993 im Ecomusée d'Alsace remisiert.
         
B 55 –> 08.1984 Remisiert in Oberwil.

1987: an Märkische Museums-Eisenbahn, Altena (DE) (C4i 55) 1)
ex BTB (B 55)
B 56 –> 08.1984 23.07.1984: an Primarschule Sevogel, Basel (B 56) ex BTB (B 56)

 

1) Der Index «i» weist auf offene Plattformen hin, weshalb diese Bezeichnung für den sich bezüglich des Aufbaus unveränderten Wagen eigentlich falsch ist.

   

 

Zurück zum Typenblatt     Fahrzeugporträts

 

Aktualisiert am 04. September 2016