Baselland Transport AG (BLT)

   K 131 (ex BTB/SBB; –) (gedeckter Güterwagen)


K 131 im Mai 1968 (noch im Besitze der Birsigthalbahn).
© J.-L. Rochaix, CH-Lausanne

 

Auch der 1954 von der Brünigbahn übernommene, gedeckte Güterwagen K 131 wechselte 1974 anlässlich der Fusion der Basler Vorortsbahnen von der Birsigthalbahn AG zur BLT. Da kein Bedarf bestand, wurde wurde der Wagen jedoch bereits 1975 abgebrochen.

 
Technische Daten bei Übernahme durch BLT:
Anzahl Wagen: 1
Wagennummer: 131
Im Betrieb:
Mechanischer Teil: SIG
Länge über alles: 7'750 mm
Breite: 2'560 mm
Höhe: 3'050 mm
Radsatzabstand: 3'500 mm
Bodenfläche: 14,28 m2
Taragewicht: 5'450 kg
Lastgrenze: 10'500 kg
Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h
Bremsen: ▪ indirekt wirkende Druckluftbremse
▪ Handbremse

 

 

Zurück     Fahrzeugporträts     Serien-Übersicht     Weiter

 

Aktualisiert am 24. Mai 2016