Basler Verkehrs-Betriebe (BVB)

   C3 703–722 (später 1303–1322) (1933–1979)

Nr. * + Verbleib Bemerkungen
C3 703 17.11.1933     ab 30.03.1947 C3 1303
C3 704 24.11.1933 31.12.1978 09.1978: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 22.03.1948 C3 1304
C3 705  30.11.1933  31.12.1979 04.1980: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 22.03.1948 C3 1305

Ursprünglich für die Abgabe an das Deutsche Strassenbahnmuseum in Sehnde-Wehmingen vorgesehen, 04.1980 Abbruch mangels Interesse.
C3 706  30.11.1933  01.01.1979 04.1980: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 31.08.1948 C3 1306
C3 707  06.12.1933  13.12.1978 09.1978: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 06.08.1948 C3 1307

23.02.1967: Zwischen Neuhof und Steinacker umgekippt (Windböe)
C3 708 08.12.1933
1990
 1979
2004
03.1979: an DGEG, Museum Viernheim (Nr. 1308)
1990: Wiederinbetriebnahme in Basel (als B3 1308)
1996: Umbau zum «Edelweiss-Express» B3 708
2004: ++ nach Zerstörung durch Brand im Depot Wiesenplatz
21.07.1948 bis 03.1996 C3/B3 1308

20.08.1948: Bei schwerer Kollision auf dem Aeschenplatz beschädigt

14.12.1935: Bei schwerer Kollision in Reinach beschädigt

Während des Zweiten Weltkriegs als Hochzeitswagen eingerichtet.

26.05.1954: Wagen unterhalb Jakobsberg umgestürzt
C3 709  14.12.1933  01.01.1979 09.1979: ++ bei Thommen, Kaiseraugst  ab 01.03.1949 C3 1309
C3 710  21.12.1933  19.10.1978 04.1980: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 12.03.1948 C3 1310
C3 711  22.12.1933  19.10.1978 09.1978: ++ bei Thommen, Kaiseraugst  ab 02.04.1948 C3 1311
C3 712  29.12.1933  01.01.1979 04.1980: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 04.11.1947 C3 1312

28.1.1964: Wagen in der Hechtliacker-Kurve umgestürzt
C3 713  22.11.1933  01.01.1979 09.1979: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 24.11.1948 C3 1313
C3 714  25.11.1933  31.12.1973 04.1976: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 02.02.1948 C3 1314

10.09.73: Be 4/6 601 fuhr an der Schifflände heftig auf den B3 1314 auf; Anhänger per 31.12.1973 ausrangiert und bis zum Abbruch im Eglisee remisiert
C3 715  02.12.1933  1978 09.1978: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 11.08.1948 C3 1315

16.07.1946: Bei der Haltestelle Lerchenstrasse entgleist und umgestürzt
C3 716 01.12.1933  01.01.1979 09.1979: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 18.11.1948 C3 1316
C3 717  07.12.1933  01.01.1979 09.1979: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 15.03.1948 C3 1317
C3 718  16.12.1933  1978 06.1980: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 03.11.1948 C3 1318
C3 719  23.12.1933  01.01.1979 09.1979: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 13.11.1948 C3 1319
C3 720  23.12.1933  31.12.1978 07.1979: an TCB (B3 1320)
1994: an NBiK (Nr. 1320)
ab 16.07.1948 C3 1320
C3 721  30.12.1933  19.10.1978 09.1978: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 25.05.1948 C3 1321
C3 722  03.01.1934  19.10.1978 09.1978: ++ bei Thommen, Kaiseraugst ab 20.07.1948 C3 1322

 

Zurück zum Typenblatt     Fahrzeugporträts

 

Aktualisiert am 04. September 2016